Eine perfekte Symbiose bilden die „Theatergruppe Ampferbach-Dietendorf" und der Musikverein „Ebrachtaler Heimatklänge Ampferbach". Seit mehreren Jahren unterstützt die Musikkapelle den Theaterverein mit technischem Equipment während der Schauspielauftritte.

„Musikzwerge" und „Notenquäler" freuen sich über die Finanzspritze

Weiterlesen ...

13. Scheunenfest in Ampferbach

am 8. September 2018 ab 19 Uhr mit neuem Dirigenten Nikolas Brüger

Das Scheunenfest in urigem Ambiente

Fest verankert im Jahresreigen der Ampferbacher Dorfgemeinschaft und bei allen Fans der Ebrachtaler Heimatklänge Ampferbach ist das jährlich wiederkehrende Scheunenfest. Dieses Ereignis in urigem Ambiente bei Bier und Wein sowie bester Blasmusik für Jung und Alt findet heuer am Samstag, den 8. September ab 19 Uhr wieder in der Scheune der Familie Selig, Ampferbach 9, statt. Die „Musikzwerge" und „Notenquäler Ampferbach-Lisberg" bilden mit Dirigentin Eva Ebert den Anfang und heizen die Scheune zwischen 19 und 20 Uhr mit modernen Stücken sowie volkstümlicher Blasmusik ein. Die ZuhörerInnen können sich während dieser Zeit selbst von der musikalischen Weiterentwicklung aller NachwuchsmusikerInnen überzeugen. Im Anschluss, ab 20 Uhr, nehmen die Ebrachtaler Heimatklänge die Plätze auf der Bühne ein.

Weiterlesen ...

Kinder- und Jugendkonzert in Ampferbach

am 6.5.18 um 14.30 Uhr lädt der Nachwuchs in die Kirche ein

Nach fünfjähriger Pause starten die Ebrachtaler Heimatklänge Ampferbach wieder mit einer Neuauflage eines Konzertes für ihren Nachwuchs. Da sich die damaligen Akteure nicht nur spieltechnisch weiterentwickelt haben, sondern auch älter geworden sind, präsentieren sie ihr musikalisches Talent nun in Form eines Kinder- und Jugendkonzerts.

Musikzwerge: Die Musikzwerge mit Dirigentin Eva Ebert.

Notenquäler: Die Notenquäler Ampferbach-Lisberg werden am Konzert ihr vielen Facetten zeigen.

Weiterlesen ...

Foto: Die Notenquäler Ampferbach-Lisberg mit Dirigentin Eva Ebert (letzte Reihe: 2. von rechts) beim Probenwochenende auf Schloss Schney

Zum vierten Mal in Folge haben die Notenquäler Ampferbach-Lisberg ihre Taschen schon gepackt und machten sich auf den Weg zum Probenwochenende auf Schloss Schney bei Lichtenfels. Mit großer Motivation, vielen Stücken und erfahrenen Dozenten im Gepäck, nutzten die 20 Musikerinnen und Musiker zusammen mit ihrer Dirigentin Eva Ebert die zwei Tage, um sich auf den Konzertmonat Mai vorzubereiten.

Weiterlesen ...

Es war ihre erste Musikprüfung vor fachkundigen Prüfern. Johanna Ehinger (Trompete), Luise Saffer (Klarinette), Oliver Baier (Waldhorn) und Lukas Heidenreich (Altsaxophon) aus dem Juniororchester „Musikzwerge“ der Ebrachtaler Heimatklänge Ampferbach (EHA) stellten sich mit Bravour der Juniorprüfung.

Weiterlesen ...

Copyright © 2019 - Ebrachtaler Heimatklänge Ampferbach e.V.
Alle Rechte vorbehalten