Ebrachtaler Heimatklänge Ampferbach stimmen auf die blühende Jahreszeit ein

Bei einem intensiven Probenwochenende hat sich das Hauptorchester der „Ebrachtaler Heimatklängen Ampferbach“ auf das Frühjahrskonzert vorbereitet. Es findet am Samstag, den 6. April 2019 um 19 Uhr im Kulturraum Burgebrach statt und wird den Frühlingsanfang musikalisch untermalen.

Das Publikum darf sich auf einen ansprechenden Mix aus traditioneller und moderner Blasmusik freuen, den das Hauptorchester zusammen mit Dirigent Nikolas Brüger festgelegt hat. Darunter befinden sich Blasmusik-Pop-Balladen wie „My Dream“ für Solo-Flügelhorn, Brass-Melodien des US-Trompeters Herb Alpert, Rock-Hits von Jon Bon Jovi, Musical-Ausschnitte aus der „West Side Story“, Filmmusik und selbstverständlich böhmische Polkas, Walzer und Märsche.

Kartenvorverkauf und Abendkasse

Karten für das Frühjahrskonzert gibt es im Vorverkauf bei allen aktiven MusikerInnen der Ebrachtaler Heimatklänge, bei „Wellness & Styling bei Christine“ an der Steigerwaldklinik (Rondell) oder gegen einen kleinen Aufpreis an der Abendkasse. Weitere Informationen unter www.ebrachtaler-heimatklaenge.de oder auf facebook.

Geschrieben von Carolin Bergrab / März 2019

Copyright © 2018 - Ebrachtaler Heimatklänge Ampferbach e.V.
Alle Rechte vorbehalten