Das Scheunenfest der Ebrachtaler Heimatklänge hat sich mittlerweile schon fest im Ampferbacher Jahresreigen etabliert und sollte in keinem Terminkalender mehr fehlen.

Los geht es am kommenden Samstag, den 11. September, ab 19 Uhr mit der benachbarten Blaskapelle aus Schönbrunn im Steigerwald. Sie wird für gute Unterhaltung sorgen, ehe die Ebrachtaler ab 21.30 Uhr das musikalische Zepter selbst in die Hand nehmen. Bis in die späten Abendstunden lassen sie in der Scheune bzw. den angebauten Zelten die unterschiedlichsten Stilrichtungen erklingen.

Doch nicht nur der Musik, sondern auch der Verköstigung wegen ist ein Besuch lohnenswert. Neben bestem Federweißen, gutem Wein und Bier lädt auch die fränkische Hausmannskost nach Ampferbach in die Scheune der Familie Selig, Ampferbach 9, ein.

(Geschrieben von Carolin Hollet & Anne Kram / August 2010)

Copyright © 2019 - Ebrachtaler Heimatklänge Ampferbach e.V.
Alle Rechte vorbehalten